GSE PAC'SYSTEM

OPTIMIEREN SIE DIE LEISTUNGSFÄHIGKEIT DER WÄRMEPUMPE DANK IHRER PHOTOVOLTAIK-MODULE.

Das mit dem Dachintegrationssystem GSE IN-ROOF SYSTEM verbundene GSE PAC’SYSTEM ermöglicht das Heizen und Kühlen Ihres Hauses. Auch im Winter ist die Luft hinter den PV-Modulen durch den „Treibhauseffekt“ der Module oft wärmer als die Außentemperatur. Das GSE PAC‘SYSTEM optimiert diese Temperatur dann, falls noch nötig, dank der integrierten Wärmepumpe. Im Sommer ermöglicht die reversible Wärmepumpe die Kühlung des Hauses. Über das ganze Jahr wird so außerdem stetig neue Luft in das Haus geführt.

  • Bis zu 75% Einsparung bei den Heizkosten.
  • Bis zu 10% mehr Ertrag der PV-Anlage.
  • Modulanordnung hochkant oder querformat.
  • Unbegrenzte Modulanzahl je nach Dachgröße, Anschluss von 8 bis 24 Modulen an ein GSE PAC’SYSTEM.
  • Platzsparende Verteilereinheit kann in ausgebauten oder freien Dachböden aufgestellt werden.
  • Einstellung der Heiz- und Kühltemperaturen über schnurloses Raumthermostat.
  • Integrierte reversible Wärmepumpe für ein warmes Haus im Winter und Hauskühlung im Sommer.

Ein innovatives und intelligentes System, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Photovoltaik-Anlage zu optimieren und gleichzeitig Ihr Haus energieunabhängiger und –effizienter zu machen. Einerseits produzieren Sie Strom, andererseits nutzen Sie die neue Luft unter Ihren Modulen, um ökologisch und wirtschaftlich zu heizen und zu kühlen!